Aus biologischen Anbau – nicht nur besser im Geschmack

huehner-nachhaltige-tierhaltungProdukte aus biologischem Anbau sind bekannter und beliebter geworden und das nicht, ohne Grund. Speziell bei Hühnern aus dem Supermarkt stehen viele Massenhaltungen an der Tagesordnung. Das macht sich an dem Fleisch und den Eiern negativ bemerkbar, vergleicht man die beiden

Lebensmittel mit einem Huhn und Eiern aus biologischem Anbau. Ganz zu schweigen von den schlechten Bedingungen, in denen die Hühner in der Massenproduktion leben müssen.

Fleisch und Eier von Hühnern aus biologischem Anbau sind daher bekömmlicher, intensiver, natürlicher und – die Hühner führten ein besseres Leben, was sich letztendlich im Geschmack bemerkbar macht.

Geschmack ganz ohne Chemie und Antibiotika

Hühner aus biologischem Anbau werden von Grund auf anders gehalten und ernährt. Wohingegen über Supermakt-Hühner immer wieder die schlechten Bedingungen und Horrormeldungen des Futters, in den Medien kreisen, ist es in dem biologischen Zuhause der Hühner ruhig und behaglich.

Vorteil bei Hühnern aus biologischem Anbau ist zudem, Sie können einfacher nachverfolgen, woher die Hühner stammen.

Bild von Grebein via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.