Gesunde und regionale Produkte aus dem Bioladen

bio-produkteDie ersten Bioläden entstanden Ende der 80er bis Anfang der 90er. Seitdem steigt die Nachfrage nach Bioprodukten stetig an. Die Kunden haben festgestellt, das Bioprodukte nicht nur qualitativ hochwertiger sind und besser schmecken, sondern auch weniger Schadstoffe enthalten, als konventionell hergestellte Lebensmittel.

Das Fachwissen der Kunden steigt

Immer mehr Konsumenten wollen wissen, was sie essen und wie es hergestellt wird. Beschäftigen Sie sich mit dem Bio Food Project und schauen Sie hinter die Kulissen der Nahrungsmittelproduktion. Schnell können Sie erkennen, welche Hilfsmittel verwendet werden und welche Unterschiede in der Produktion von Biokost im Vergleich zu konventioneller Kost bestehen. Je mehr Sie sich mit der Materie beschäftigen, desto eher erkennen Sie die Zusammenhänge und warum es so wichtig ist, regionale Biobauern in den Kreislauf mit einzubeziehen.

Der Bio-Versand bietet Frische frei Haus

Kommen die Bioprodukte direkt aus der Region, kann Frische und somit hochwertige Qualität gewährleistet werden. Lange Transportwege bedeuten nicht nur einen Qualitätsverlust, sondern auch eine Reduzierung der hochwertigen Vitamine.

Weiterlesen Gesunde und regionale Produkte aus dem Bioladen